colour compressions

Farbquantisierung oder Farbreduktion nennt man Quantisierungsverfahren der Computergrafik, die die Anzahl der Farben
einer Rastergrafik verringern um den benötigten Speicherplatz einer Grafikdatei zu reduzieren. Angewandt auf berühmte Werke
der Bildende Kunst entstehen in Farbtabellen neue ästhetische Kompositionen, die zum Spiel einladen:
Ist das ursprüngliche Werk aus diesen 256 Farben zu erkennen?